Voor de beste ervaring schakelt u JavaScript in en gebruikt u een moderne browser!
EN

"Räumliche Darstellung kultureller Konfrontationen" was de titel van het symposium dat onder leiding van Carla Dauven en met partners van de universiteiten Bonn en Duisburg-Essen in Amsterdam heeft plaatsgevonden.

Im Januar 2012 wurde an der Universiteit van Amsterdam (UvA), ein dreitägiges Symposium zum Thema "Räumliche Darstellung kultureller Konfrontationen" abgehalten.

Am 25. Januar fand zudem als wissenschaftlicher Austausch zwischen Studierenden, Graduierten und den Kongressteilnehmenden ein Workshop zum gleichen Thema statt.

Organisation

Das Symposium und der dazugehörige Workshop wurden organisiert von:

Assoc. Prof. Dr. Carla Dauven-van Knippenberg (UvA),
unter Mitwirkung von Anna Seidl (UvA)

Kooperationspartner:
PD Dr. Nicole Colin (Duitsland Instituut Amsterdam)
Prof. Dr. Christian Moser (Universität Bonn)
Prof. Dr. Rolf Parr (Universität Duisburg-Essen)

Alle informatie over het symposium "Räumliche Darstellung kultureller Konfrontationen" is te vinden op onderstaand webadres:

www.hum.uva.nl/raumsymposium